einwanderung2-h.jpg

Einwanderung

Handwerker für deutsche Unternehmen

Die richtigen Fachkräfte für Ihr Unternehmen zu finden, ist durch den Fachkräftemangel gar nicht mehr so einfach. Der Arbeitsmarkt ist quasi leergefegt. Um dem entgegenzuwirken, suchen wir qualifizierte Mitarbeiter im europäischen Ausland, vorwiegend in Süd- und Osteuropa. Über unser Recruiting-Netzwerk sowie unsere langjährige Erfahrung bei der Integration ausländischer Facharbeiter in den deutschen Arbeitsmarkt können wir qualifizierte Fachkräfte für unterschiedliche Branchen und Spezialisierungen finden. Gemeinsam mit Ihnen gehen wir die Herausforderungen des Fachkräftemangels an!

Sie profitieren von:

  • Einsparung von Ressourcen und Geld durch unser Know-how – Sie haben keinen Mehraufwand
  • Stabilisierung der eigenen Stammbelegschaft
  • Entschärfung von Kapazitätsproblemen sowie Termin-, Wettbewerbs- und Kostendruck 
  • Übernahme der Rekrutierung – professionell, zuverlässig und schnell
  • Durch unsere europaweite Fachkräfte-Datenbank Personallücken flexibel schließen

 

Dank Einwanderung keinen Auftrag mehr ablehnen

Besonders gefragt sind Facharbeiter aus dem Ausland für offene Stellen in Handwerksbetrieben. So finden sich unter den beschäftigten Fachkräften vor allem Anlagenmechaniker (Sanitär, Heizung, Klima) und Elektriker. Zunächst setzen wir die neuen Mitarbeiter im Rahmen der Zeitarbeit im Kundenbetrieb ein. Nach einem festgelegten Zeitraum erfolgt dann die Übernahme durch den Handwerksbetrieb.

 

Wir übernehmen die Organisation

Damit der Start am neuen Arbeitsplatz für Mitarbeiter und Kunde reibungslos verläuft und die neue Fachkraft gut ankommt, organisieren wir gemeinsam mit unseren Kunden den Flug, Mobilität, Unterkunft, Auslandskrankenversicherung und klären auch steuerliche Aspekte für den Mitarbeiter. Es ist ein Rund-um-Paket:

  • Suche nach qualifizierten EU-Fachkräften im jeweiligen Geschäftsgebiet des Kunden
  • Deutschkurse für ausgebildete Fachkräfte
  • Mitarbeiterbetreuung in Landessprache
  • Individuelle Schulungen für den Einsatz in Ihrem Betrieb
  • Umfassender Relocation-Prozess für langfristige Zusammenarbeit

    Nach der Einwanderung: Persönliche Begleitung steht im Fokus

    Im Piening-Konzept wird „die persönliche Begleitung“ groß geschrieben. Wir kümmern uns um Sprachkurse und Fortbildungen und helfen bei Wohnungssuche und Behördengängen. Auch für die ersten Kontakte in der neuen Heimat wird gesorgt: die Integration im Kollegenkreis oder in Sportvereinen wird aktiv gefördert.

    Oberstes Ziel ist es, dass sich unsere Mitarbeiter im neuen Job wohlfühlen und in Deutschland eine zweite Heimat finden. Der Mensch steht stets im Mittelpunkt. Durch dieses Konzept finden immer wieder ausländische Fachkräfte nach erfolgreicher Einarbeitung über die Zeitarbeit den Weg in die Festanstellung bei deutschen Handwerksbetrieben.

    Das Beispiel von Carlos Martinez aus Spanien zeigt dies eindrucksvoll.

    Denken Sie über Grenzen hinweg! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

    Kontaktieren Sie uns

    Nehmen Sie Kontakt auf

    +49 05241 9929 - 100    Wir beraten Sie gern!